Tapejara

Tapejara
Version freigeben: Basis-Spiel

Klassifizierung

ErnährungFischfresser
LebensraumAus der Luft
ÄraFrühe Kreide
FamilieTapejaridae
GattungTapejara
Bio-GruppeFlugreptil

Größe

Größe (m)1.3
Länge (m)4
Gewicht (kg)7

Bewertung

Basisanziehungskraft129
Anziehungskraft (Pro $1MM)458.7
Anziehungskraft (Pro Hektar)936.3
Standard-Dominanz40
BasisanziehungskraftAnziehungskraft (Pro $1MM)Anziehungskraft (Pro Hektar)Standard-Dominanz
Tapejara
Median

Werte

Lebenserwartung35 - 70
Belastbarkeit130
Angriff24
Verteidigung16
Behandlungspfeil-Widerstand60
Betäubungsmittel-Widerstand25
Giftwiderstand155

Sicherheit

Sicherheitsbewertung2
Bedrohung
Menschen
Dinosaurier schicken/anfordernNein

Umweltbedürfnisse

Komfort50% , 70% , 90%
Freiraum (m2)185074%
Wald (m2)60024%
Wasser (m2)502%
Fisch (m2)5

Vorlieben bei der Kohabitation

Soziale Gruppe2 - 3
Idealer Bestand0 - 20
Wachsender Arealbedarf+25%
Mag
Wird gemocht von
Mag nicht
Wird abgelehnt von
Neutral
Keine
Kämpfen
Jagen
Rudeljagd
Kommunizieren

Die Verhaltensweisen sind in den Spieldateien skriptiert, aber es ist nicht garantiert, dass sie auftreten. Dominanz, Territorium und Eigenschaften bestimmen, ob sie tatsächlich kämpfen würden.

Freischaltungsanforderungen

Wird freigeschaltet, indem man das Fossil von einer der folgenden Grabungsstätten birgt:

GrabungsstättenOrteFossilienAnforderungen (Logistik)DauerKosten
Romualdo-Formation
Südamerika
Brasilien
Ceara
fossil_flyingreptilecrest_common
x1
fossil_flyingreptilecrest_uncommon
x3
fossil_flyingreptilecrest_rare
x1
504:00$380,000

Synthese

Eier2 - 6
Anforderungen (Genetik)7
Wissenschaftler (Max)3
Dauer01:30
Kosten$125,000

Brutvorgang

Anforderungen (Wohlbefinden)7
Wissenschaftler (Max)3
Dauer04:30
Kosten$250,000

Genom-Merkmalschancen

Genmodifikationen (Max)6
Lebenserwartung25%
Langlebig
Ergebenheit50%
Anhänglich
Geselligkeit25%
Sozial
Gewöhnung7%
Sanftmütig
Aggression25%
Aggressiv
Nachtaktiv12%
Nachtaktiv
Verteidigung25%
Verletzlich

Krankheiten

ImmunMaul- und Klauenseuche
AnfälligKeine

Beschreibung

Der einzigartige Tapejara ist eine Gattung von Flugsauriern, die in Brasilien heimisch war. Er trägt einen bunten Schädelkamm, der bis zu einem Meter hoch werden kann und der Balz dient. Mit einer Flügelspanne von rund 4 Metern zählt er zu den kleineren Flugsauriern. Der Name Tapejara bedeutet „altes Wesen“.

Entdeckung

Zur Geschichte von Tapejara gibt es wenig Informationen, da, soweit bekannt, bisher nur ein Exemplar geborgen wurde. Die Erstbeschreibung der Gattung erfolgte 1989 durch Alexander Kellner. In den folgenden Jahren wurden noch weitere Fossilien entdeckt und als Tapejara klassifiziert, diese stellten sich später jedoch als einer neuen Gattung namens Tupandactylus zugehörig heraus.

Paläoökologie

Tapejara schwang sich vor ungefähr 110 Millionen Jahren über Brasilien in die Lüfte und stieß ins Wasser herab, um Fische zu fangen. Einige Paläontologen glauben jedoch, dass er sich auch von Früchten oder sogar von Aas ernährte.

GGPaleo.GGPaleo.GG

Spiele


Paleo.GG ist nicht mit Spielen oder Spielfirmen verbunden oder wird von ihnen unterstützt. Die Verwendung von Markenzeichen und Inhalten Dritter dient nur als Referenz. Alle Marken und Urheberrechte sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.