Kentrosaurus

Version freigeben: Basis-Spiel

Klassifizierung

ErnährungPflanzenfresser
LebensraumTerrestrisch
ÄraSpäter Jura
FamilieStegosauridae
GattungKentrosaurus
Bio-GruppeGepanzerter Pflanzenfresser

Größe

Größe (m)1
Länge (m)4
Gewicht (kg)700

Bewertung

Basisanziehungskraft57
Anziehungskraft (Pro $1MM)356.3
Anziehungskraft (Pro Hektar)241.0
Standard-Dominanz95
BasisanziehungskraftAnziehungskraft (Pro $1MM)Anziehungskraft (Pro Hektar)Standard-Dominanz
Kentrosaurus
Median

Werte

Sicherheitsbewertung2
Lebenserwartung43 - 85
Belastbarkeit130
Angriff65
Verteidigung30
Behandlungspfeil-Widerstand106
Betäubungsmittel-Widerstand106
Giftwiderstand100

Umweltbedürfnisse

Komfort50% , 70% , 90%
Wald (m2)105024%
Wasser (m2)3007%
Pflanzenfasern (Boden) (m2)295069%

Vorlieben bei der Kohabitation

Soziale Gruppe2 - 6
Idealer Bestand1 - 16
Populationsbedürfnisse+40%
Mag nicht
Wird abgelehnt von
Mag
Wird gemocht von
Keine
Kämpfen
Jagen
Rudeljagd

Die Verhaltensweisen sind in den Spieldateien skriptiert, aber es ist nicht garantiert, dass sie auftreten. Dominanz, Territorium und Eigenschaften bestimmen, ob sie tatsächlich kämpfen würden.

Freischaltungsanforderungen

Wird freigeschaltet, indem man das Fossil von einer der folgenden Grabungsstätten birgt:

GrabungsstättenFossil GrößeFossile MengeOrteAnforderungen (Logistik)DauerKostenWissenschaftler (Max)
Tendaguru13Afrika | Tansania | Mkoa wa Mtwara402:30$38,0003
23
32

Synthese

Eier2 - 5
Anforderungen (Genetik)4
Wissenschaftler (Max)3
Dauer00:25
Kosten$70,000

Brutvorgang

Anforderungen (Wohlbefinden)4
Wissenschaftler (Max)3
Dauer01:15
Kosten$140,000

Genom-Merkmalschancen

Genmodifikationen (Max)4
Durst-25%Durstig
Geselligkeit75%Sozial
Gewöhnung9.5%Sanftmütig
Nachtaktiv2%Nachtaktiv
Angriff-25%Schwach

Krankheiten

ImmunKeine
AnfälligKeine

Beschreibung

Der Stegosaurier Kentrosaurus ist ein pflanzenfressender Dinosaurier, der bis zu 4 Meter lang und über 700 Kilogramm schwer werden kann. Wie viele Stegosaurier verfügt auch Kentrosaurus dank der Panzerplatten auf seinem Rücken und der zwei Schulterstacheln über einen guten Schutz vor Prädatoren. Darüber hinaus hilft ihm sein langer stachelbewehrter Schwanz, Angreifer abzuwehren.

Entdeckung

Der Erstfund von Kentrosaurus geht auf das Jahr 1909 zurück, in dem eine Expedition des deutschen Paläontologen Werner Janensch in der Tendaguru-Formation in Tansania eine Reihe von Fossilien entdeckte. Offiziell benannt wurde die Gattung 1915 durch Edwin Hennig. Der Name bedeutet „spitze Echse“ und bezieht sich auf die Stacheln am Körper.

Paläoökologie

Kentrosaurus lebte während des späten Juras vor etwa 150 bis 155 Millionen Jahren. Sein Habitat erstreckte sich über das heutige Tansania. Dort fand er ein warmes Klima, viele kleine Lagunen und Waldgebiete mit üppiger Vegetation als Nahrungsquelle vor. Einer seiner Zeitgenossen war der Spitzenprädator Allosaurus, der Stegosaurier wie Kentrosaurus jagte.

Auch bei Paleo.GG

Jurassic World Alive
KENTROSAURUS

KENTROSAURUS

Jurassic World Evolution
Kentrosaurus

Kentrosaurus

Jurassic World: Das Spiel
KENTROSAURUS

KENTROSAURUS

Jurassic World Primal Ops
Kentrosaurus

Kentrosaurus

Jurassic Park: Operation Genesis
Kentrosaurus

Kentrosaurus

Paleo.GG

Spiele

Jurassic World AliveJurassic World Evolution 2Jurassic World: Das SpielJurassic World Primal OpsJurassic World EvolutionJurassic Park: Operation Genesis

Paleo.GG steht in keiner Verbindung zu den Urheberrechtsinhabern des Spiels, wie z. B. © Universal City Studios LLC, © Amblin Entertainment, Inc, © Ludia Inc, © Frontier Developments PLC und © Behaviour Interactive Inc und wird von diesen nicht unterstützt.

App-Logo-Ersteller: Smashicons.