Kryolophosaurus

Version freigeben: Basis-Spiel

Klassifizierung

ErnährungFleischfresser
LebensraumTerrestrisch
ÄraFrüher Jura
FamilieTetanurae
GattungKryolophosaurus
Bio-GruppeGroßer Fleischfresser

Größe

Größe (m)2
Länge (m)7
Gewicht (kg)500

Bewertung

Basisanziehungskraft335
Anziehungskraft (Pro $1MM)220.9
Anziehungskraft (Pro Hektar)597.8
Standard-Dominanz94
BasisanziehungskraftAnziehungskraft (Pro $1MM)Anziehungskraft (Pro Hektar)Standard-Dominanz
Kryolophosaurus
Median

Werte

Sicherheitsbewertung4
Lebenserwartung35 - 70
Belastbarkeit130
Angriff65
Verteidigung29
Behandlungspfeil-Widerstand158
Betäubungsmittel-Widerstand106
Giftwiderstand150

Umweltbedürfnisse

Komfort50% , 70% , 90%
Freiraum (m2)490070%
Wald (m2)160023%
Wasser (m2)5007%
Beute (m2)5

Vorlieben bei der Kohabitation

Soziale Gruppe1 - 2
Idealer Bestand0 - 15
Wachsender Arealbedarf+40%
Mag
Wird gemocht von
Mag nicht
Wird abgelehnt von
Neutral
Keine
Kämpfen
Jagen
Rudeljagd

Die Verhaltensweisen sind in den Spieldateien skriptiert, aber es ist nicht garantiert, dass sie auftreten. Dominanz, Territorium und Eigenschaften bestimmen, ob sie tatsächlich kämpfen würden.

Freischaltungsanforderungen

Wird freigeschaltet, indem man das Fossil von einer der folgenden Grabungsstätten birgt:

GrabungsstättenOrteFossilienAnforderungen (Logistik)DauerKostenWissenschaftler (Max)
Hanson-FormationAntarktisAntarktisMount Kirkpatrick
fossil_giantthoropoda_commonx4
fossil_giantthoropoda_uncommonx3
fossil_giantthoropoda_rarex3
1004:00$340,0003

Synthese

Eier2 - 4
Anforderungen (Genetik)10
Wissenschaftler (Max)3
Dauer02:00
Kosten$650,000

Brutvorgang

Anforderungen (Wohlbefinden)10
Wissenschaftler (Max)3
Dauer06:00
Kosten$1,300,000

Genom-Merkmalschancen

Genmodifikationen (Max)6
Appetit-25%Großer Hunger
Belastbarkeit25%Belastbar
Toleranz-25%Intolerant
Gewöhnung4%Sanftmütig
Aggression-25%Aggressiv
Nachtaktiv24%Nachtaktiv

Krankheiten

ImmunKeine
AnfälligKeine

Beschreibung

Der Cryolophosaurus ist einer der größten Theropoden des frühen Jura: Er ist etwa 7 Meter lang und wiegt eine halbe Tonne. Er war einer der ersten Fleischfresser und ernährte sich von kleineren Sauriern und Säugetieren. Der Name bedeutet „gefrorene Kammechse“ und bezieht sich auf seinen Kopfschmuck und das kalte Klima der Antarktis, wo er heimisch war.

Entdeckung

Er wurde 1990 vom amerikanischen Paläontologen William R. Hammer auf einer Antarktis-Expedition entdeckt. In einem Steinbruch fand Hammer einen Oberschenkelknochen und einen Schädel. Von dem außergewöhnlichen Kopfschmuck schloss er auf eine neue Gattung – eine Vermutung, die sich bei der offiziellen Klassifizierung 1994 bestätigte.

Paläoökologie

Obwohl die Antarktis heute einer der kältesten Orte der Welt ist, wurde dort zu Lebzeiten des Cryolophosaurus im frühen Jura vor etwa 170 Millionen Jahren nur selten der Gefrierpunkt erreicht. Es ist nur eine andere Saurier-Gattung bekannt, die zur gleichen Zeit lebte: der Sauropodomorph Glacialisaurus. Sie teilten sich die Erde mit anderen Reptilien und Säugetieren.

Auch bei Paleo.GG

Jurassic World: Das Spiel
CRYOLOPHOSAURUS

CRYOLOPHOSAURUS

Jurassic World Primal Ops
Kryolophosaurus

Kryolophosaurus

Paleo.GG

Spiele

Jurassic World AliveJurassic World Evolution 2Jurassic World: Das SpielJurassic World Primal OpsJurassic World EvolutionJurassic Park: Operation Genesis

Paleo.GG steht in keiner Verbindung zu den Urheberrechtsinhabern des Spiels, wie z. B. © Universal City Studios LLC, © Amblin Entertainment, Inc, © Ludia Inc, © Frontier Developments PLC und © Behaviour Interactive Inc und wird von diesen nicht unterstützt.

App-Logo-Ersteller: Smashicons.