Muttaburrasaurus

Version freigeben: Basis-Spiel

Klassifizierung

ErnährungPflanzenfresser
LebensraumTerrestrisch
ÄraFrühe Kreide
FamilieRhabdodontomorpha
GattungMuttaburrasaurus
Bio-GruppeMittelgroßer Pflanzenfresser

Größe

Größe (m)3
Länge (m)8.7
Gewicht (kg)3,100

Bewertung

Basisanziehungskraft47
Anziehungskraft (Pro $1MM)277.8
Anziehungskraft (Pro Hektar)300.4
Standard-Dominanz50
BasisanziehungskraftAnziehungskraft (Pro $1MM)Anziehungskraft (Pro Hektar)Standard-Dominanz
Muttaburrasaurus
Median

Werte

Sicherheitsbewertung2
Lebenserwartung57 - 113
Belastbarkeit130
Angriff20
Verteidigung30
Behandlungspfeil-Widerstand82
Betäubungsmittel-Widerstand82
Giftwiderstand125

Umweltbedürfnisse

Komfort50% , 70% , 90%
Wald (m2)355055%
Wasser (m2)70011%
Pflanzenfasern (Boden) (m2)215034%

Vorlieben bei der Kohabitation

Soziale Gruppe4 - 14
Idealer Bestand4 - 21
Populationsbedürfnisse+15%
Mag nicht
Wird abgelehnt von
Mag
Wird gemocht von
Keine
Kämpfen
Jagen
Rudeljagd

Die Verhaltensweisen sind in den Spieldateien skriptiert, aber es ist nicht garantiert, dass sie auftreten. Dominanz, Territorium und Eigenschaften bestimmen, ob sie tatsächlich kämpfen würden.

Freischaltungsanforderungen

Wird freigeschaltet, indem man das Fossil von einer der folgenden Grabungsstätten birgt:

GrabungsstättenOrteFossilienAnforderungen (Logistik)DauerKostenWissenschaftler (Max)
Mackunda-FormationAustralienAustralienQueensland
fossil_hadrosauroidae_commonx5
fossil_hadrosauroidae_uncommonx1
fossil_hadrosauroidae_rarex2
402:30$90,0003

Synthese

Eier2 - 4
Anforderungen (Genetik)4
Wissenschaftler (Max)3
Dauer00:25
Kosten$72,500

Brutvorgang

Anforderungen (Wohlbefinden)4
Wissenschaftler (Max)3
Dauer01:15
Kosten$145,000

Genom-Merkmalschancen

Genmodifikationen (Max)4
Geselligkeit25%Sozial
Gewöhnung9.5%Sanftmütig
Nachtaktiv2%Nachtaktiv
Scheu-25%Scheu
Verteidigung50%Defensiv

Krankheiten

ImmunKeine
AnfälligKeine

Beschreibung

Der nach seinem Fundort Muttaburra im australischen Queensland benannte Muttaburrasaurus ist eine Gattung von ornithopoden Pflanzenfressern mit einem flachen Schädel und einer abgerundeten Schnauze. Er wird bis zu 9 Meter lang und knapp 3 Tonnen schwer. Mit seinen starken Kiefern und den gezackten Zähnen reißt er mühelos Blätter, Zweige und Sträucher ab.

Entdeckung

Muttaburrasaurus wurde 1963 vom Viehzüchter Doug Landon entdeckt. Dieser fand Teile eines Skeletts am Thomson River in Muttaburra. 1981 wurde seine Entdeckung von den australischen Paläontologen Alan Bartholomai und Ralph Molnar offiziell als neue Gattung eingestuft. Durch weitere bedeutende Fossilienfunde konnten zusätzliche Erkenntnisse gewonnen werden.

Paläoökologie

Muttaburrasaurus lebte während der frühen Kreidezeit vor etwa 100 bis 110 Millionen Jahren und legte in Australien weite Strecken zurück, um Waldgebiete mit ausreichend pflanzlicher Nahrung zu finden. Seinen Lebensraum teilte er sich mit vielen Pflanzenfressern sowie dem Räuber Australovenator, zu dessen Beutetieren möglicherweise auch Muttaburrasaurus zählte.

Auch bei Paleo.GG

Jurassic World Evolution
Muttaburrasaurus

Muttaburrasaurus

Paleo.GG

Spiele

Jurassic World AliveJurassic World Evolution 2Jurassic World: Das SpielJurassic World Primal OpsJurassic World EvolutionJurassic Park: Operation Genesis

Paleo.GG steht in keiner Verbindung zu den Urheberrechtsinhabern des Spiels, wie z. B. © Universal City Studios LLC, © Amblin Entertainment, Inc, © Ludia Inc, © Frontier Developments PLC und © Behaviour Interactive Inc und wird von diesen nicht unterstützt.

App-Logo-Ersteller: Smashicons.