Torosaurus

Version freigeben: Basis-Spiel

Klassifizierung

ErnährungPflanzenfresser
LebensraumTerrestrisch
ÄraOberkreide
FamilieCeratopsidae
GattungTorosaurus
Bio-GruppeGepanzerter Pflanzenfresser

Größe

Größe (m)3
Länge (m)9
Gewicht (kg)6,000

Bewertung

Basisanziehungskraft31
Anziehungskraft (Pro $1MM)91.2
Anziehungskraft (Pro Hektar)111.9
BasisanziehungskraftAnziehungskraft (Pro $1MM)Anziehungskraft (Pro Hektar)
Torosaurus
Median

Werte

Lebenserwartung50 - 75
Belastbarkeit22
Angriff54
Verteidigung31
Behandlungspfeil-Widerstand106
Betäubungsmittel-Widerstand106
Giftwiderstand100

Umweltbedürfnisse

Geborgenheits-schwellenwert45%
Grasland (m2)670069%
Wald (m2)300031%
Bevorzugte PaläobotanikSchachtelhalmeSchachtelhalme
PalmenPalmen
Verrottetes HolzVerrottetes Holz
Schädliche PaläobotanikPapayaPapaya
MooseMoose
PalmfarnePalmfarne

Vorlieben bei der Kohabitation

Soziale Gruppe2 - 5
Idealer Bestand2 - 13

Freischaltungsanforderungen

Wird freigeschaltet, indem man das Fossil von einer der folgenden Grabungsstätten birgt:

GrabungsstättenFossil QualitätFossile MengeOrteDauerKosten
Frenchman-Formation12Nordamerika | Kanada | Saskatchewan01:40$60,000
25
31
Laramie-Formation31Nordamerika | USA | Colorado02:00$90,000
Lance-Formation25Nordamerika | USA | Wyoming02:00$75,000
32
11
Hell-Creek-Formation33Nordamerika | USA | Montana02:00$75,000

Brutvorgang

Dauer03:45 - 04:10
Kosten340,000

Krankheiten

ImmunCampylobacter
AnfälligHakenwürmer

Beschreibung

Der Torosaurus gehörte zur Gattung der Ceratopsia und lebte im mittleren Westen Nordamerikas. Sein Name bedeutet „Durchlöcherte Echse“ und leitet sich von den großen Löchern in seinem Nackenschild ab.Manche Wissenschaftler gehen davon aus, dass es sich beim Torosaurus um einen erwachsenen Triceratops handelt, dafür gibt es bisher aber keine Beweise. Sein Schnabel und seine scherenartigen Zähne ermöglichten es ihm, unterschiedliche Palmen und Schachtelhalme zu fressen.

Entdeckung

1981 wurden im Südosten Wyomings erstmals Schädel des Torosaurus entdeckt und bisher konnten zwei Spezies identifiziert werden. Außerdem wurden in großen Teilen Nordamerikas weitere Torosaurus-Überreste gefunden.

Paläoökologie

Die weite Verbreitung des Torosaurus deutet darauf hin, dass er in vielen Unterschiedlichen Umgebungen lebte, obwohl er wahrscheinlich Regionen mit viel Gestrüpp und Bodenbewuchs bevorzugte.

Paleo.GG

Spiele

Jurassic World AliveJurassic World Evolution 2Jurassic World: Das SpielJurassic World Primal OpsJurassic World EvolutionJurassic Park: Operation Genesis

Paleo.GG steht in keiner Verbindung zu den Urheberrechtsinhabern des Spiels, wie z. B. © Universal City Studios LLC, © Amblin Entertainment, Inc, © Ludia Inc, © Frontier Developments PLC und © Behaviour Interactive Inc und wird von diesen nicht unterstützt.

App-Logo-Ersteller: Smashicons.