Parasaurolophus

Version freigeben: Basis-Spiel

Klassifizierung

ErnährungPflanzenfresser
LebensraumTerrestrisch
ÄraOberkreide
FamilieHadrosauridae
GattungParasaurolophus
Bio-GruppeMittelgroßer Pflanzenfresser

Größe

Größe (m)3
Länge (m)10
Gewicht (kg)2,500

Bewertung

Basisanziehungskraft24
Anziehungskraft (Pro $1MM)133.3
Anziehungskraft (Pro Hektar)168.8
BasisanziehungskraftAnziehungskraft (Pro $1MM)Anziehungskraft (Pro Hektar)
Parasaurolophus
Median

Werte

Lebenserwartung43 - 102
Belastbarkeit51
Angriff10
Verteidigung0
Behandlungspfeil-Widerstand82
Betäubungsmittel-Widerstand82
Giftwiderstand125

Umweltbedürfnisse

Geborgenheits-schwellenwert30%
Grasland (m2)760059%
Wald (m2)520041%
Bevorzugte PaläobotanikNadelbäumeNadelbäume
PalmenPalmen
Verrottetes HolzVerrottetes Holz
GinkgoGinkgo
Schädliche PaläobotanikSchachtelhalmeSchachtelhalme
PalmfarnePalmfarne
GräserGräser

Vorlieben bei der Kohabitation

Soziale Gruppe4 - 14
Idealer Bestand4 - 21

Freischaltungsanforderungen

Wird freigeschaltet, indem man das Fossil von einer der folgenden Grabungsstätten birgt:

GrabungsstättenFossil QualitätFossile MengeOrteDauerKosten
Dinosaur-Park-Formation12Nordamerika | Kanada | Alberta02:00$60,000
32
Kirtland-Formation25Nordamerika | USA | New Mexico02:00$75,000
33
11
Nemegt-Formation25Asien | Mongolei | Wüste Gobi02:00$90,000
32

Brutvorgang

Dauer02:42 - 03:00
Kosten180,000

Krankheiten

ImmunKeine
AnfälligVogelgrippe

Beschreibung

Der Kamm auf seinem Schädel macht den Parasaurolophus zu einem einzigartigen Dinosaurier in Jurassic World. Sein Name bedeutet „fast eine Kammechse“. Er kann sich auf zwei oder vier Beinen fortbewegen.

Entdeckung

Die ersten identifizierbaren Fossilien eines Parasaurolophus wurden in der Nähe von Sand Creek am Red Deer River in Alberta, Kanada, entdeckt. Seither wurden in der Fruitland-Formation in New Mexico und in der Kaiparowits-Formation in Utah weitere Fossilien gefunden.

Paläoökologie

Parasaurolophus-Spezies können in ganz Nordamerika gefunden werden. In Atlanta war das Klima wärmer als heute und es gab Flüsse und Überschwemmungsebenen, die in Sümpfe mündeten. Überall ragten Nadelbäume in die Höhe, während das Unterholz von Farnen und Angiospermen geprägt war. Bei den Fundstellen in New Mexico handelte es sich überwiegend um Sümpfe, die sich im Tiefland der Region befanden. Die bekannten Fundorte in Utah grenzten an den Western Interior Seaway, der einst Nordamerika spaltete. Die Region war nass und feucht und die alte Überschwemmungsebene war mit Sümpfen, Teichen und Seen übersät.

Auch bei Paleo.GG

Jurassic World Alive
PARASAUROLOPHUS

PARASAUROLOPHUS

Jurassic World Evolution 2
Parasaurolophus

Parasaurolophus

Jurassic World: Das Spiel
PARASAUROLOPHUS

PARASAUROLOPHUS

Jurassic World: Das Spiel
PARASAUROLOPHUS GEN 2

PARASAUROLOPHUS GEN 2

Jurassic Park: Operation Genesis
Parasaurolophus

Parasaurolophus

Fossil Fighters
PARALOPH

PARALOPH

Paleo.GG

Spiele

Jurassic World AliveJurassic World: Das SpielJurassic World Evolution 2Jurassic World EvolutionJurassic World Primal OpsJurassic Park: Operation GenesisFossil Fighters

Paleo.GG steht in keiner Verbindung zu den Urheberrechtsinhabern des Spiels, wie z. B. © Universal City Studios LLC, © Amblin Entertainment, Inc, © Ludia Inc, © Frontier Developments PLC und © Behaviour Interactive Inc und wird von diesen nicht unterstützt.

App-Logo-Ersteller: Smashicons.